Dorntherapie


Die Dorn-Methode ist eine sanfte Wirbel- und Gelenksbehandlung. Sie wird bei Rückenschmerzen, funktionellem Beckenschiefstand, Gelenksproblemen und Erkrankungen, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule zusammenhängen angewandt.


Auf eine sanfte, gefühlvolle aber auch kraftvolle Art werden die "verschobenen Wirbel und Gelenke" wieder an ihren idealen Platz zurückgeschoben. So wird auch der Beckenschiefstand beseitigt.


Die Dorn-Methode ist frei von ungewollten Nebenwirkungen, ungefährlich und dennoch sehr wirksam. Es werden keine Medikamente benötigt. Einfache Selbstübungen nach Dorn sorgen dann für einen dauerhaften Erfolg.

 

Diese Behandlung fällt nicht unter die verordnungsfähigen Leistungen und muss somit von den Patienten selbst getragen werden.


Das Logo der Physiotherapie Inning am Ammersee

Telefon 08143-8480

e-mail: info@physio-inning.de

Uns gibt es auch hier: